Redaktion/ Beiträge, Presse, Termine, Texte

randgruppenkrawall.de (mit bunten Smilies) 
Darunter der Text: Am 1. August demonstrieren wir wieder ab 14 Uhr auf dem Münchner Marienplatz für ein selbstbestimmtes (!) Leben, Teilhabe sowie Barrierefreiheit und protestieren gegen Ausgrenzung, Bevormundung und Unterdrückung!

Die Demo ist für sechs Stunden angemeldet. Schon jetzt haben wir wieder viele interessante Zusagen auf unserer Redner*innenliste von Betroffenen, Angehörigen sowie zugewandten Menschen aus der Politik.

Das Programm erscheint ca. zwei Wochen vor der Demo hier auf dieser Seite. 😉

Wir werden wieder musikalisch begleitet:
Drumadama – World Percussion Power
Sänger Vincenzo Decaro
Mr. Deaf (Klaus Dieter-Seiffert)
Achim „Waseem“ Seger
Flamenco-Gitarrist El Rubito de Granada mit seiner Frau Dilla

Wer uns noch unterstützen möchte, sollte sich mit seiner Anmeldung beeilen. Die Redner*innen-Plätze sind begehrt. 🙂

Unsere Aktionen sind grundsätzlich überparteilich.

Info für Rollstuhlfahrer:
Der Marienplatz hat Behindertentoiletten zur Verfügung. Eine im Hof des berühmten Rathauses und eine unterhalb des Marienplatzes im Sperrengeschoss. Der Zugang zum Sperrengeschoss ist für Rollstuhlfahrer mit einem Aufzug vom Marienplatz aus möglich.
Für Gäste des Ratskellers gibt es auch noch eine weitere. Der Zugang zum Ratskeller ist für Rollifahrer ebenfalls mit einem Aufzug (in der Seitenstraße) möglich.

Info für Gehörlose/Hörgeschädigte:
Wir haben alle Redner*innen gebeten, ihre Reden ausgedruckt mitzubringen. Diese werden bei der Demo schriftlich zum Mitnehmen aufliegen und zusätzlich nach der Demo auf unserer Randgruppenkrawall-Seite veröffentlicht.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*