Redaktion/ Beiträge, Videos

Kerstin Celina – Sprecherin für Sozialpolitik, psychische Gesundheit und Inklusion – beim Randgruppenkrawall!-Behindertenprotest auf dem Münchner Marienplatz.

Share this Post

1 Kommentar

  1. Hallo , es hat lange gedauert bis ich situationsbedingt mich als „Mensch mit Behinderung“ bezeicnen konnte , aber alles was mit Psyche zu tun hat ist extrem . Ich hab Ihren Beitrag/Rede gesehen , alles schöne „Worte“ , aber was ist wie in meinem Fall wenn Institutionen die „Vereinsamung“ verhindern oder verbesser sollen die Hilfe verweigern ? Was wenn man von Hilfsinstitutionen im Stich gelassen wird und sozial isoliert wird und „DAS“ psychisch krank machte ? Egal ob SPDi , oder Allgemeiner soziale Dienst ASD , oder Sozialamt , oder Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit , der örtliche Behindertenbeirat/bevollmächtigter die Hilfen verweigert ? Hier in Kaufbeuren ? Wenn ABW und Gesetzl. Betreuung so eklatant negativ geführt wird das man verzweifeln kann . Corona ?? Bei mir ist seit 4 Jahren Corona und Gesamtsituation seit 20 Jahren . Ich hatte vor kurzem einen Notfall mit sehr starkem Schüttelfrost und massiven Kreislaufproblemen und musste 112 anrufen . Nach Schilderung hat 112 sogar Covid-Verdacht ausgesprochen . Nachdem ich keinen Hausarzt habe nannte , sagte man ich solle bei KVB Hausarztnotdienst anrufen . Die 112 sind n i c h t gekommen !!! Rief KVB Notdienst an , Rückruf mit Hausärztin die Entfernung zu mir monierte , wollte jemanden anrufen . Nach über 1 Stunde rief die zurück , allerdings hat sich meine Lage verbessert , worauf auch dieser Nordiendst n i c h t gekommen ist ….. Ist das normal ???? Oder , vor einiger Zeit habe ich Grünen-Politikerin die sich für Diskriminierung aktiv einsetzt angemailt und um Hilfe gebeten ….. keine Rückmeldung bis heute …… Solche Dinge erlebe ich seit 20 Jahren ….. aber wirklich schöne und tolle Rede , mein ich ehrlich. Grüße Michael Kehl/Bayern

Schreibe einen Kommentar zu Michael Kehl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*